REINER ELMAR FEISTLE

 

Vortrag
Samstag, 7. März 2020, 19 – 22 Uhr
Rasthaus Zum Dokl
Hofstätten 113
A-8200 Gleisdorf

 

Seminar “Weckruf der Seele”
Sonntag, 8. März 2020, 10 – 18 Uhr
Mehrzweckraum Kornberg/Bergl 61
A-8333 Riegersburg

 

Vortrags-Preise:
VVK:                     €     20,00
Abendkassa:    €     23,00

VVK-Preis inkl. VVK-Gebühren
VVK bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen
Ticket-Hotline:  +43 (0)1 96096
ONLINEBUCHUNG

Freie Platzwahl

 

Seminarbeitrag:                                                   €  120,00  
Seminar-Ermäßigung bei Vortragsbesuch:   €     10,00

 

Anmeldung zum Seminar:  HIER

Bitte mit vollständigem Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer!

Anmeldeschluss:  Mittwoch, 4. März 2020
Begrenzte Plätze! Bitte rasch anmelden für Platzreservierung!
ANMELDEBEDINGUNGEN

Mitzubringen:
Hausschuhe, bequeme Kleidung, Kopfpolster, Liegematte

 

Info:  
+43 (0)664 3720024
grenzwissen@glueckswochen.at

 

 

Inhalt Vortrag:

Teil 1:

  •   Meine Erlebnisse mit den Außerirdischen
  •   Begegnungen mit MIB (Men in Black)
  •   Wie erkenne ich, ob ich ein „Kontaktler“ bin?
  •   Meine Besichtigung mit einem Grey auf dem Raumschiff
  •   Meine Erfahrungen die ich mit den Mainstream Medien gemacht habe
  •   Sternenportale auf der Erde (Karin Feistle‘s Eingebungen)
  •   Anlagen unserer Ahnen auf dem Mars
  •   Auf der Spurensuche unserer Ahnen
  •   Wo sind unsere Ahnen zu finden?
                                                                                

Teil 2:  Unsere Welt von Morgen

  •   Leben wir in einer festgelegten Matrix?
  •   Nimmt die Technik zunehmend Einfluss auf unser Verhalten?
  •   Ist die Übernahme der Welt durch die Künstliche Intelligenz noch zu stoppen?
  •   Wie kann der Mensch dieser Entwicklung entgehen?

Es werden auch kurze Videos gezeigt!

 

 


Haben Sie auch das Gefühl in Ihrem Inneren, dass große Veränderungen bei Ihnen bevorstehen? Sie können es noch nicht sehen, aber Sie spüren es tief in Ihrer Seele.

Dann bedeutet das, dass Ihre Seele den Weckruf gehört hat, und es möglicherweise jetzt an der Zeit ist mehr darüber in Erfahrung zu bringen.

Wer bin ich – Woher komme ich – Was ist mein Seelenauftrag?

 

Inhalt des Seminars “Weckruf der Seele”:

10 Uhr:  Einführung und Vorstellung der Seminarteilnehmer

10.30 13 Uhr:  Schamanische Trancereise Was ist mein Seelenauftrag?

Das Krafttier ist ein Seelenführer, dem wir auf verschiedene Arten begegnen können. Es begleitet uns von Geburt an über lange Strecken und ist mit uns im Wesenskern verwandt. Erleben Sie in dieser Sitzung die Kraft Ihres Machttieres, das in Ihnen schlummert. Erfühlen Sie dabei die heilende Wirkung dieser Kraft auf allen Ebenen Ihres Seins und erfühlen Sie dabei, was Ihr Seelenauftrag ist.

Mittagspause:  13 Uhr – 14.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen im Gasthof Lasslwirt, A-8333 Riegersburg

14.30 Uhr 16 Uhr:  Ahnenreise Wer bin ich?

Ahnenritual in Verbindung mit Bewegung und Tanz: Unsere Ahnen sind unser Ursprung, unsere Kraft und unser Erbe. Sie reflektieren uns unseren Seelenweg, unser Potential und unsere Blockaden. Danach werden wir die Odins-Rune für jeden Teilnehmer auswerten. Diese einzige Rune umfasst das Problem, die augenblicklichen Umstände und die Lösung. Die Rune verhilft zum AHA-Erlebnis, zur Erkenntnis und zum Durchblick.

16 Uhr 18 Uhr:  Seelenreise Woher komme ich?

Bei dieser Seelenreise führe ich Sie durch ein geschütztes Portal zu ihrer wahren Herkunft, ihrem Ursprung. Wir alle sind multidimensionale Wesen, die mit einem Auftrag hierher gekommen sind. Erfühlen Sie die Kraft in Ihrer Seele, daheim angekommen zu sein. Abschließende Gesprächsrunde und Aufarbeitung der Seelenreise. Zum Ende des Seminars werden wir noch gemeinsam ein Friedensmantra für Mutter Erde singen.

 

 

REINER ELMAR FEISTLE wurde 1961 in Wangen im Allgäu geboren, ist verheiratet und hat 4 Kinder. Seit seiner Kindheit interessiert er sich bereits für den Weltraum und alles damit Zusammenhängende, doch erfuhr sein Leben erst zu einem viel späteren Zeitpunkt eine in dieser Hinsicht dramatische Wende – durch Erlebnisse der dritten Art. Die Ereignisse um die Familie Feistle mit Außerirdischen und dem Paranormalen wurden zunächst in ihrem Buch „Die Unermesslichkeit des Seins“ 1996 im ARGO-Verlag veröffentlicht und ein Jahr später in weit ausführlicherer Form in Zusammenarbeit mit Jan van Helsing im „Unternehmen Aldebaran.“

Aufgrund dieser Publikationen, hat Reiner Elmar Feistle in den 90zigern Vorträge und Seminare durchgeführt. Aber vor allem durch mehrere Auftritte im Fernsehen entstand ein reger Zulauf von Interessierten, die selbst von ähnlichen Ereignissen betroffen waren, denen er mit Rat und Tat zur Seite stand. Im September 2010 führte ihn der Weg in die Selbstständigkeit, und er gründete seinen eigenen All-Stern-Verlag  www.all-stern-shop.com.
Über seinen Verlag veröffentlichte er noch vier weitere Bände:

  •   Projekt Aldebaran
  •   Aldebaran – Die Rückkehr unserer Ahnen
  •   Aldebaran – Das Vermächtnis unserer Ahnen
  •   Eine Macht aus dem Unbekannten

Von 2014 bis 2019 organisierte er über seinen All-Stern-Verlag zehn Kongresse, um den Menschen eine Plattform zu bieten, sich mit den grenzwissenschaftlichen und spirituellen Themenschwerpunkten auseinanderzusetzen. Im Herbst 2018 spürte er innerlich eine Veränderung, und der Zeitpunkt war nun gekommen neue Wege zu gehen. Über den Weg der schamanischen Trancereise wurde Reiner Elmar Feistle zu seinen Mitmenschen geführt. Durch die Arbeit mit den Menschen in Trance ist es ihm inzwischen möglich, auf einer anderen Ebene zu arbeiten, um Fremdenergien, Blockaden und Besetzungen aufzulösen.

Seit dem Frühjahr 2019 bietet er auch Einzelsitzungen an und erstmals ein Seminar. Mehr darüber finden sie auf seiner Webseite  www.seelenweckruf.com